Open 2015

open2015-kopf Unter der Schirmherrschaft des Stadtrates für Jugend, Bildung, Kultur und Sport, Herrn Gerhard Hanke

Gesamt-Preisfonds: 2000 € 1. Platz 500€ - 2. Platz 300€ - 3. Platz 200€ - 4. Platz 100€ - 5. Platz 75€ - 6. Platz 50€ Der Preisfonds ist garantiert bei 100 zahlenden Teilnehmern.

Deutscher Flyer - English Flyer - Affiche française - Folleto español

figuren6

© BirgitH / PIXELIO

Ratingpreise: 100€, 50€, Sachpreis für DWZ/ELO < 2000, < 1800, < 1600
Sonderpreise: für Senioren und Damen (bei mind. 5 TN pro Kategorie)
Jugendpreise: 100€ und Titel "Spandauer Jugendmeister" sowie weitere Geld- und Sachpreise Doppelpreise sind nicht möglich. Preisverleihung setzt Anwesenheit bei der Siegerehrung voraus.
Veranstalter: SC Zitadelle Spandau 1977 e.V. in Kooperation mit dem SC Caissa Falkensee e.V.
Organisation: Manfred Strzeletz, Reinhard Giese, Carsten Stelter
Hauptschiedsrichter: Rolf Trenner
Spielort: Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2-6, 13597 Berlin, Bürgersaal
Anfahrt: Fern-, S- und U-Bahnhof (Rathaus) Spandau 15 Min. bis Berlin Hbf, 20 Min. bis Alexanderplatz Kostenpflichtige Parkplätze ausreichend verfügbar (3€/Tag)
Verbindliche Anmeldung: Bitte nur per Email an Turnier@zitaschach.de mit Vor- und Nachname, Nationalität, Geburtsdatum, Verein, ELO bzw. gültige Fide-ID
und
durch Überweisung des Startgeldes mit Verwendungszweck "Vor- und Nachname, Open 2015"; Zahlungseingang bis 20.12.2015, danach nur noch am Spielort bei der Registrierung in bar mit 10€ Zuschlag
Bankverbindung: SC Zitadelle Spandau
IBAN: DE18 8601 0090 0608 4399 07
BIC: PBNKDEFFXXX
Der Anmeldestand kann tagesaktuell hier auf dieser Webseite eingesehen werden.
Persönliche Registrierung am 27.12. von 8.00 Uhr bis 8.45 Uhr erforderlich!
Die maximale Teilnehmerzahl ist zunächst auf 100 begrenzt. Anwesende, die auf der Warteliste vermerkt sind, werden ab 8.45 Uhr in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmerzahl berücksichtigt.
Startgeld: Erwachsene - 50€ mit 10€ Rabatt bis 30.11. Jugendliche u18 - 40€ mit 10€ Rabatt bis 30.11. Ab drei Jugendlichen aus einem Verein weitere 2€ Rabatt. Es werden keine Sonderkonditionen für Titelträger gewährt.
Zeitplan:
27.12. 09.00 Uhr Eröffnung/1. Runde
15.00 Uhr 2. Runde
28.12. 09.00 Uhr 3. Runde
15.00 Uhr 4. Runde
29.12. 09.00 Uhr 5. Runde
15.00 Uhr 6. Runde
30.12. 09.00 Uhr 7. Runde
15.30 Uhr Siegerehrung
Modus: 7 Runden CH-System (Software: Swiss Chess)
Bedenkzeit: 40 Züge/90 Min. + 15 Min./Rest + 30 Sek. Bonus von Anfang an
Karenzzeit: 30 Minuten
Es gelten die Turnierbestimmungen der FIDE in der gültigen Fassung.
Verpflegung: Gegen geringes Entgelt am Spielort erhältlich.
figuren_s2_schmaler

© Silke Kaiser / PIXELIO

Sponsoren und Förderer

Cafeteria

im Rathaus Spandau
Carl-Schurz-Straße 2-6
13597 Berlin

7 Gedanken zu “Open 2015

  1. Warum beginnen Schachturniere eigentlich immer so früh am Morgen? Hat es sich nicht herumgesprochen, dass Schachspieler Spätaufsteher sind?

  2. Die beiden Spielorte sind für mich gleichweit entfernt – wenn mir eine Stunde später aufstehen von den Spandauern gewährt wird
    fällt die Entscheidung nicht schwer.

  3. Pingback: Spandauer Weihnachtsopen - Jugendschach in Brandenburg | Jugendschach in Brandenburg

  4. Wir haben es im Organisationsteam besprochen und die Vor- und Nachteile abgewogen.
    Für das laufende Jahr möchten wir von der festgelegten Zeit nicht abweichen, da die Ausschreibung international veröffentlicht wurde und eine Anpassung nur mit Zustimmung aller Beteiligten überhaupt denkbar wäre.
    Dennoch greifen wir den durchaus zielführenden Vorschlag für das 2. Internationale Spandauer Weihnachtsopen 2016 auf jeden Fall auf. 🙂

    Danke noch einmal für die Rückmeldungen!

  5. Danke für das schöne Turnier! Organisation, Spielbedingungen und Ablauf waren super. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag wäre, wie schon angemerkt, erst um 10 Uhr zu beginnen und vielleicht ein paar cm mehr Abstand zwischen den Tischen zu lassen, so dass man nicht über die anderen Spieler klettern muss, wenn man das Brett verlassen möchte. Sonst war aber alles bestens!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.