Zita unterwegs

Leute, es war vorherzusehen, irgendwann kommt ein Rückschlag. Norman hat glücklich gewonnen und hat mit 4 Pkt Brett 2 erreicht, wo er gegen H Möller antreten darf. Felix erhielt seine Lehrstunde gegen R Gaerths und darf nun gegen Kievi ran, der wiederum gegen Eduardo gewann. Allerdings meinte ich, Eduardo konnte eine Figur gewinnen…..hat er da etwas übersehen? Nun ist er weit zurückgefallen und darf sich mit 2,5 Pktin den beiden verbleibenden Runden ins Mittelfeld schleppen.

Meine Wenigkeit gewann glücklich gegen Lars Vollbrecht. Meine Dauerkrise habe ich noch nicht beendet……Mal sehen, ob es in der nächsten Runde gegen einen machbaren Gegner  besser wird.

Schmidti steht bei 3 Ptk. und Sebastian V. punktet weiter fleissig. Mit 2,5 Pkt hat er Chancen auf einen Preis in diversen Kathegorien. Am 10.10. geht es weiter.

Beim Eckbauer-Open haben bisher Tony und Lemmi gemeldet. Am Montag startet das Turnier gut besetzt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.