Schnellschach: Reinhard Giese gewinnt alles

Draußen war es dunkel, drinnen sah es finster aus. Für die Gegner von Reinhard Giese, der 5 aus 5 machte. Man sehe:

Rg.NameDWZ1.Rd.2.Rd.3. Rd.4. Rd.5. Rd.PkteBH
1Giese Reinhard20135s16w17w14s13w15,013,5
2Schwedek Tony19673w½4s09w110s17w13,59
3Schulz Michael21162s½5w14w½7s11s03,016,5
4Riedel Hartmut21696s½2w13s½1w08s13,016
5Perestjuk Marko21551w03s010w18w19s13,011
6Böttcher Patrick20394w½1s08s09w110s12,511
7Engers Felix204210s18w11s03w02s02,013,5
8Olivares Eduardo20679w17s06w15s04w02,011,5
9Schmidt Stefan18968s010w12s06s05w01,011
10Erdem Ünsal16007w09s05s02w06w00,012

Den Gesamt-Schnellschach-Grandprix 2017 gewann Patrick Böttcher – die Tabelle folgt die Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.