Knapper Juli-Sieg von Reinhard

Ohne Hartmut -unserem Serienabräumer- erhofften sich diesmal mehrere den vordersten Platz. Lag es an der Wärme oder woran auch immer, jedenfalls ging es am Ende doch anders aus als gedacht. Zwei Runden vor Schluss konnten nur noch Felix und ich gewinnen. Nachdem ich gegen Michael einen Turm einstellte und Felix seine Partie gewann, kam es zur entscheidenden Schlacht zwischen Felix und Patrick. Ein Remis hätte mir gereicht, bei einem Sieg von Felix hätte er die bessere Wertung gehabt. Nun musste ich noch Patrick motivieren mit der Ankündigung, ohne den Sieg wäre er nur Vorletzter. Er gewann dann schließlich, was mir auch mal die Gelegenheit gab, ein JBT zu gewinnen. Beim letzten JBT, an das ich mich erinnere mal vorne gewesen zu sein, musste ich Dominik nach Wertung vorbeiziehen lassen.

Teilnehmer123456789Gesamt
Giesex0½1111116.5
Schulz1x01011116
Bender½1x0011115.5
Olivares001x100114
Böttcher0110x00½13.5
Kötz00011x1003
Zaeske000110x103
Lawrenz,S0000½10x12.5
Erdem00000110x2

2 Kommentare

    1. Kann ich nur unterstützen, nachdem er mich aus schlechterer Stellung sehr ideenreich überspielt hat.
      Und gegen Patrick stand er in der letzten Rude auch sehr gut, wie ich gesehen hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.