Jugendbundesliga Update

Letzten Samstag war es wieder soweit: die nächte Runde der Jugendbundesliga stand an. Diesmal ging es ins weit entfernte Schwerin. Nachdem sich irgendwann zwischen 9 und 10 Uhr dann alle im selben Zug befanden, war die erste große Hürde schon überwunden. Dort angekommen war es dann zum Spielort nicht mehr weit. Endlich mal ein Verein, der zentral gelegen ist und nicht in irgendwelchen Hinterzimmern am Rande der Stadt spielt. Dann ging es auch schon los, um 12 Uhr.

Wir traten in Bestbesetzung an, was uns schon einmal optimistisch stimmte, denn es war eines der wenigen Male, an dem wir nominell der Favorit waren. Leider zeigte sich bald die tote Sprache der Zahlen, denn schon nach etwa einer Stunde musste sich Kian nach misslungener Eröffnung geschlagen geben. Noch bestand aber kein Grund zur Sorge, bei allen anderen sah es durchaus gut aus. Nach einer weiteren guten Stunde endeten dann zwei Partien gleich auf einen Streich (ziemlich genau in der selben Sekunde!). Rita, die eine von Anfang bis Ende saubere Partie gespielt hat, kommte schließlich den ersten Punkt für uns einfahren. Leider geschah Patrick am Nebenbrett ein Versehen, was die etwa ausgeglichene Stellung sofort ruinierte. 1-2. Fabian konnte dann aber schon bald ausgleichen, der König seines Gegners stand auf f4, den Rest kann sich jeder selbst ausmalen. Genauso schnell gerieten wir aber wieder ins Hintertreffen, denn Dominik ließ sich in bereits hochkritischer Stellung mattsetzen. Blieb also ich übrig. Allerdings konnte ich schon aus der Eröffnung ordentlichen Vorteil mitnehmen und das entstehende Endspiel war recht risikolos zu gewinnen. Am Ende des Tages gab es dann ein durchwachsenes 3-3, mit dem wir nicht ganz zufrieden sein konnten.

Partien folgen eventuell in den nächten Tagen.

Hier ein kurzer Blick auf die Tabelle:

Tabelle_JuBu

Ein Gedanke zu „Jugendbundesliga Update

  • 20. April 2015 um 12:35
    Permalink

    Schade um die verpasste Chance alleine nach ganz vorne zu springen. Trotzdem eine tolle Ausgangslage für das Saisonfinale und eine realistische Chance erstmals die Staffel zu gewinnen. Dies würde dann zur Teilnahme Ende Dezember (?) an der zentralen Deutschen Endrunde berechtigen. Viel Erfolg!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung