BMM, 7. Spieltag: Knapp gewonnen

Die Erste hat einen Kampf weniger und führt in der Landesliga mit zwei Punkten Vorsprung! Auch sonst war dieser Frühlings-Sonntag ein großer Erfolg für uns: 10:2 Mannschaftspunkte, ganz viele knappe Siege und kein Verlust.

Der Kampf gegen Kreuzberg 2 war sehr eng. Erst in der 5. Stunde kam es zu beendeten Parien, ein Remis nach dem anderen, bei Hartmut, Eduardo und Tony absolut aus Positionen der Stärke heraus. Bis plötzlich der FM an Brett 1 gewonnen hatte! Verkehrte Welt. Aber Terry am Brett 8 konnte ausgleichen. Und dann war es wieder Felix, der den Sack für uns zumachte, in dem er sein gut stehendes Endspiel gewann. Aber fragt nicht wie!

Ende gut, alles gut.

Landesliga
SC Kreuzberg 2 Zita 1 3,5 : 4,5
Dirk Paulsen 2306 Jan Paul Cremer 2234 1:0
Axel Moser 2109 Thomas Kohler 2158 ½:½
Jürgen Federau 2087 Felix Engers 2186 0:1
Stephan Bethe 2096 Alexei Kropman 2140 ½:½
Martin Gebigke 2023 Hartmut Riedel 2062 ½:½
Joachim Kaiser 2033 Eduardo Olivares 2056 ½:½
Dr. Philip Zeitz 2022 Tony Schwedek 2008 ½:½
Georg Adelberger 1978 Terry van der Veen 2126 0:1
Stadtliga A
TSG Oberschöneweide 2 Zita 2 3,5 : 4,5
Christian Syre 2104 Reinhard Giese 2036 ½:½
Jörg Lorenz 1996 Patrick Böttcher 1993 1:0
Matthias Hahlbohm 1974 Dominik Fuchs 1907 ½:½
Niclas Hommel 1906 Robert Schreck 1953 0:1
Cecilia Lange 1881 Gerald Hildebrand 1981 ½:½
Julian Westphal 1973 Andreas Kötz 1909 0:1
Dietmar Gieritz 1975 Norman Mielke 1899 1:0
Tonio Schütze 2077 Felix Bender 1827 0:1
Klasse 1.4
Tempelhofer SV Mariendorf 1897 Zita 3 3,5 : 4,5
Ralf Gebert-Vangeel 2020 Stefan Schmidt 1900 1:0
Olaf Ritz 1933 Kai-Stephan Kussatz 1893 ½:½
Günter Idaczek 1894 Winfried Zaeske 1910 0:1
Roman Matzkowiak 1797 Bernd Kievelitz 1825 ½:½
Branko Radjenovic 1680 Thomas Betzelt 1761 ½:½
Dietmar Scholz 1632 Fabian Paul 1721 0:1
Holger Schmidt 1601 Jürgen Basta 1779 0:1
Mark Dörbandt 1498 Oliver Hänsgen 1542 +:-
Klasse 2.4
Zita 4 SV Turbine Berlin 2 5,0 : 3,0
Alexander Heimann 1779 Sebastian Legler 1634 ½:½
Sebastian Lawrenz 1834 Dr. Hartmut Krüger 1551 1:0
Ünsal Erdem 1762 Günther Sattler 1511 1:0
Michael Lawatsch 1692 Richard Pincus 1498 1:0
Manfred Strzeletz 1671 Joachim Pilz 1434 0:1
Chinguun Sundui 1532 Heiko Natschke 1359 1:0
Serkan Pelvan 1150 Christian Zenkner 1754 0:1
Dieter Schiemann 1137 Christian Grasse 1361 ½:½
Klasse 3.3
Zita 5 SV Berlin-Friedrichstadt 2 4,0 : 4,0
Michael Lehmann 1561 Wolfgang Tamm 1597 ½:½
Norbert Lawrenz 1350 Hans-Joachim Meienreis 1575 ½:½
Florian Hennig 1122 Rocco Bartsch 1502 0:1
Karsten Gienskey 1105 Fabian Junghannß 1200 0:1
Alexander Remde 978 Frank Heeger 1447 0:1
Michael Breuer 1334 Michael Reich 1443 1:0
Peter Klein 1571 Annegret Warnicke 1088 1:0
Philip Remde 1200 Benny Wulsten 900 1:0
Klasse 4 West
Zita 6 BSC Rehberge 1945 4 3,0 : 3,0
Vincent Tomaszewski 1484 Steven Stark 1340 1:0
Jan Waschek 990 Mehmet Bayar 1221 0:1
Sebastian Waschek 896 Tuna Düz 700 0:1
Marco Jarosch 885 Ibrahim Yilderim 700 1:0
Jeremy Kretzschmar 848 Özgün Karabarlas 1248 0:1
Luca Knick 760 Thorsten Jost 1:0

3 Kommentare

  1. Obwohl mit dem niedrigsten DWZ-Durchschnitt in die Saison gestartet, konnte die Fünfte heute zwei Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt sichern. Ein Unentschieden gegen Friedrichstadt 2 reichte. Der Gegner trat nach eigener Aussage mit seiner stärksten Mannschaft an und hatte eigentlich einen Sieg fest eingeplant. Aber die souveränen Gewinne von Michael, Peter und Philip sowie die Remis von Norbert und Lemmi reichten heute. Ich hatte heute Bock auf Schach und habe dann im 32. Zug auch einen entsprechenden Bock geschossen. Sei’s drum, jetzt knöpfen wir uns am nächsten Spieltag noch den Spitzenreiter Chemie Weißensee 4 vor und dann darf gefeiert werden.

  2. Ich freue mich dass „meine“ Mannschaft in meine Abwesenheit gewonnen hat. Wieder ein Punkt für SuperSub Felix, und Robert ist bestimmt auch glücklich mit seine erste Gewinpartie des Jahres.
    Über meine eigene Partie sollte mann nich zu lange reden – ich hatte das Glück dass meine Gegner in bessere Stellung zu passiv spielte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.