Weihnachtspreisskat

… am 17. Dezember

Unser Mann für außerschachliche Aktivitäten, Norbert Lawrenz, organisierte das traditionelle Weihnachtspreisskat, das gestern über die Bühne ging. Hier das Ergebnis:

Weihnachtsmann auf Klo

 NameVorname1. Runde2. RundeZwischen
ergebnis
Platz3. RundeGesamt
ergebnis
Platz
1SchmidtStefan4938571350190822581
2KussatzKai-Stefan4835491032453015622
3CzybulkaJohannes444328772774315153
4SchirrmacherCarsten6346091243222014634
5ZaeskeWinfried6505711221321614375
6SchiemannDieter365289654877414286
7KribbenMatthias464501965528812537
8KlamrowskiWolfgang1663605261154010668
9EngersFelix514430944612010649
10StrzeletzManfred418178596934093610
11BommerAchim3681605281012064811
12LawrenzNorbert-101961861238056612
13BöttcherPatrick-14730-117132008313

Auch in diesem Jahr konnten wir durch einen pünktlichen Beginn um 19:00 Uhr bereits um 23:00 Uhr mit der Siegerehrung beginnen, obwohl wir einen Vierertisch hatten. Stefan Schmidt erreichte mit 2258 Punkten ein überragendes Ergebnis und deklassierte damit die übrigen Teilnehmer deutlich. Er hatte letztlich knapp 700 Punkte mehr als Kai-Stephan Kussatz, der – wie im Jahr zuvor – wieder Platz 2 erobern konnte. Auch Johannes Czybulka konnte sich durch eine starke Schlußrunde noch von Platz 7 auf Platz 3 verbessern. Carsten und Winni hingegen büßten durch eine schwächere Schlußrunde die Plätze 2 und 3 wieder ein. Den Kampf um das Gurkenglas hat aber Patrick gewonnen.

 Allen Siegern auch auf diesem Wege frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2014!

Norbert Lawrenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.