Reinhard startet durch

oepnWar schon mal versprochen worden hier, dass ich weitere Infos zum Falkensee-Open veröffentlichen würde. Nun ist es so weit, weil ich ein bisschen Schachmaterial bekommen habe. Aber ich muss mich mit dem begnügen, was mir gezeigt wurde. Schön war auf jeden Fall die Tür zum Turniersaal mit dem Öpn. Und folgende Leute von Zita waren mit von der Partie:
falkensee2015
Michael Lemmi Lehmann, Manfred Strzeletz, Michael Lawatsch und Reinhard Giese, alle Fotos aus der ersten Runde. Es fehlt Felix Bender, den ich übersehen habe an jenem Freitagabend.

Hier nun die beiden Partien der Runden 4 und 5, die Reinhard den Turniersieg brachten. Jacobi war an Nummer 1 gesetzt:

Und mit Anmerkungen von Reinhard:

Vielleicht sollten wir von Zita dieses Turnier noch vollständiger besuchen. Es liegt vor der Haustür, dauert nicht lange und man kann Lorbeeren abgreifen. Glückwunsch jedenfalls an Reinhard, der unsere Farben würdig vertreten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.