Neulich in der BMM …

francois-bensch_141011… war Yannick François am 5. Brett unserer 4. Mannschaft ganz schön am Grübeln, als er vor der nebenstehenden Stellung saß. Denn sein Gegner, Wolfgang Bensch vom SC Eintracht, hatte soeben 16… Sd7 gespielt.

Er wollte seine schöne freie f-Linie feiern und plante Dinge wie 17. Txe6?! Lc5!? mit Einstieg auf f2. Allerdings rechnete Yannick etwas weiter …

Moutard

Ein Leben ohne Schach ist möglich, aber sinnlos.

Ein Gedanke zu „Neulich in der BMM …

  • 23. Oktober 2014 um 23:31
    Permalink

    Wunderschöne Kombination! Weiter so, Yannick!!! Zwei Bauern sind jedenfalls sicher abzuräumen, aber bei 17. Txe6 – Lc5 bleibt der Angriff auf f2 nur ein Traum, denn:

    17. Txe6 – Lc5; 18. Txh6+ – Kg8; 19. Dxd5+ – oje…Tf7; 20. Dxf7#

    Viele Grüße vom Lichtenrader Herbst!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung