Erfreuliches vom SKZ-Open 2014

Beim am letzten Donnerstag zu Ende gegangenen vom SK Zehlendorf ausgerichteten Open sind unsere vier teilnehmenden Vereinskollegen alle in der oberen Tabellenhälfte gelandet.

Patrick, der in der letzten Runde gegen IM Ulf von Herman remisierte, kam mit 5,5 Punkten auf dem 3. Platz ein, Eduardo, in der letzten Runde gegen Siegfried Prix erfolgreich, landete auf dem 7. Platz, Sebastian, der in der letzten Runde gegen Dr. Ralph Püttner gewann, mit 4,5 Punkten auf dem 13. Platz, und Bernd – kampfloser Sieg gegen Armin Krawatzki – erreichte mit 4 Punkten den 26. Platz.

Teilgenommen haben 58 Spieler.

Die vollständige Rangliste sowie die Partien gibt es hier

http://www.skzehlendorf.de/skz-open/2014/rangliste

und hier

http://www.skzehlendorf.de/skz-open/2014/download-partien

2 Kommentare

  1. Ein riesiger Erfolg, Gratulation an alle Teilnehmer und insbesondere an Patrick!
    Vielleicht kann Patrick mal ein paar Worte zum letzten Remis gegen einen IM (!) finden?

    1. Das war eigentlich gar nicht so schwer: Ich hatte mit Weiß eine Variante in Nimzo-Indisch vorbereitet, die ich neulich mit Schwarz sehr unangenehm fand, weil es wirklich schwer ist, auf Vorteil zu spielen – entweder die Stellung wird ziemlich steril, oder man muss ganz schön riskant spielen. Letzteres tat er dann auch, kam aber schnell in eine schlechtere Stellung. Als ihm klar wurde, dass er die Eröffnung in den Sand gesetzt hatte, bot er nach 2,5 Stunden Remis an. Ich hatte mir ausgerechnet, dass ich bei einem Sieg Zweiter werden würde und bei einem Remis Dritter oder Vierter. Nachdem ich zuletzt gegen Leute über 2200 regelmäßig auch gute Stellungen noch verloren hatte (wie gegen Schwekendiek im Mannschaftspokal!), sah ich keinen Grund, sein Angebot nicht zu akzeptieren. Danach gewann Kalinitschew wie erwartet gegen Penner, und Paulsen konnte eine immer ausgewogene Stellung gegen Krefenstein nicht gewinnen, so dass es am Ende tatsächlich der 3. Platz wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.