Die besten Ideen kommen einem manchmal auf dem „stillen Örtchen“

Beim Schmökern im Internet fand ich folgende Geschichte.

Es ist schon erstaunlich, dass ein Großmeister so etwas nötig hat. Darüber hinaus dürfte nun wohl klar sein, warum die „Handyregeln“ so eng ausgelegt werden 😉 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.