Bestes Wetter

Nachdem nun seit Tagen herbstlich unbeständiges Wetter geherrscht hat und ich immer in den Regenpausen an dieser neuen Seite gebastelt habe, strahlt heute nun bester Sonnenschein über Spandau und ich werde mich auf den Weg machen, um meinen Sauerstoffvorrat aufzufrischen. Das ist dringend nötig; deutlichster Indikator ist meine Schach.de-Elo, die bei den paar Partien, die ich zwischendurch gezockt habe, frei gefallen ist; kein Ende im Sicht. (Kann man negative Elozahlen haben; Frage an Tony.)

Wie auch immer: Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Moutard

Jahrgang 1965, Jugendwart und Webmaster dieser Seite. Kombis sind, was dir der Rechner nach der Partie zeigt.

6 Gedanken zu „Bestes Wetter

  • 17. Oktober 2012 um 18:22
    Permalink

    Glückwunsch! Mir gefällt das neue Design der Homepage. Jetzt müssen die fleißigen Helferlein noch die fehlenden Inhalte ergänzen …
    Übrigens funktionieren die Downloads noch nicht.

    Antwort
  • 22. Oktober 2012 um 22:09
    Permalink

    Hai ,
    ich empfinde die Ansicht dieser Seite wie das zur Zeit angesprochende herbstliche Wetter, farblos, aber dafür grau.
    Für mich, wenig ansprechend.

    Antwort
  • 25. Oktober 2012 um 08:40
    Permalink

    Hi,
    na, mir gefällt die Web-Seite, vor allem die Funktion, selbst schreiben zu können.
    @Lemmi, hast Du deine Farbskala am Bildschirm richtig einegstellt? Ich finde die Farbgebung angenehm dezent. Wir können uns so auf die Inhalte konzentrieren 😉
    Reinhard

    Antwort
  • 27. Oktober 2012 um 17:05
    Permalink

    @Lemmi: Die Farbgebung ist ein kompliziertes Problem. Das Internetdesign ist derzeit sehr luftig, dezent, in zurückgenommenen Farben, und deshalb sind die Vorlagen auch entsprechend. Ich hatte eine, die ich angepasst habe, und sie ist wie Reinhard gesagt hat sachlich-dezent. Farbe könnte man über geeignete Fotos bekommen, aber im Moment hatte ich nur die von einer Fotosession von Flauschi von Stein, die ich ganz passend fand.
    Im Übrigens kannst du mir gern Screenshots von anderen Seiten schicken, die deinem Geschmack eher entsprechen. Es lässt sich schon noch einiges machen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2012 um 00:29
    Permalink

    Herzliche Grüße aus Hessen von einem ehemaligen Zita-Spieler und Glückwunsch zum lebendigen Vereinsleben …:-)

    Antwort
  • 27. Januar 2013 um 17:34
    Permalink

    Eine schöne Seite geworden, herzlichen Glückwunsch! Ich weiß, ich bin nen bisschen spät, aber besser spät als nie. Optisch bin ich da nicht so, finde die “dezente” Farbgebung ok, aber natürlich ist die Funktion, selbst schreiben zu können im Prinzip eine tolle Sache. Jetzt müssen wir es nur noch machen, aber bisher beteiligen sich ja schon einige, das ist sicher in nicht vielen anderen Vereinen so! Weiter so!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung