Weihnachtsspaßturnier in der Schollschule

17 unserer Jungs und Mädchen trafen sich am 15. Dezember, um das Jahr ausklingen zu lassen. Und zwar in Form eines Spaßturniers mit Jackentaschenspringerschach, Schach 960, mit Räuberschach und einem reinen Bauernendspiel. Irgendwann gab es einen Sieger, aber das war eigentlich nicht so wichtig; wichtig war, dass wir ein sehr lustiges Jahr hinter uns haben. Und wer auch immer mal verloren hat, sollte wissen: Hier gibt’s fast 20 Freunde, und das ist fast noch unfassbar besser als die Gefangennahme von Königen. Den Preis gewonnen hat übrigen Jacob Kalbhenn, denn der wurde einfach ausgelost!!

Moutard

Jahrgang 1965, Jugendwart und Webmaster dieser Seite. Kombis sind, was dir der Rechner nach der Partie zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung