Was die Jugend so gewinnt

Der Webmaster hat gerade keine Zeit, dabei müsste er vieles aufschreiben.

  • Dass die Jungs diesmal die Vereinsmeisterschaft abgeräumt haben: Felix Engers sehr verdient mit 100% vor Marko Perestjuk und Dominik Fuchs und erst dann Hartmut Riedel und Patrick Böttcher.
  • Dass Chinguun Sundui die VJM gewonnen hat, fast als Kleinster, aber als Sieger aller Klassen …
  • Dass Vincent Tomaszewski am 10.6. das u21-Turnier biem letzten Schulschach-GP-Turnier in der Kantschule mit 6,5 aus 7 dominiert und gewonnen hat.

Solche Sachen fallen gerade hinten runter.

Moutard

Jahrgang 1965, Jugendwart und Webmaster dieser Seite. Kombis sind, was dir der Rechner nach der Partie zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung