Hartmut Riedel gewinnt das August-Blitz

In einem sonderbaren Turnier, bei dem zeitweise an beiden Tischenden einer sitzen blieb und das Brett drehte, bis es dann auffiel, konnte Hartmut Riedel einen ganzen Punkt Vorsprung einfahren. Immerhin erstaunlich, dass das Turnier ordentlich zuende geführt werden konnte.

RangName123456789101112PkteSBWGP
1Riedel, HXX1011111111110,049,0020
2Engers, F0XX111½111½119,042,5014
3van der Veen, T10XX1001110117,035,0010
4Olivares, E000XX011½11116,525,258
5Giese, R0011XX10110106,030,507
6Schulz, M0½100XX1011015,526,006
7Böttcher, P000010XX011115,018,505
8Jannek, F000½011XX00114,518,754
9Lawrenz, S00000001XX1114,013,003
10Kötz, A0½1010010XX003,522,002
11Sundui, C0000010001XX13,011,001
12zum Winkel, W00001000010XX2,09,500

Und hier, wer sich so herumtrieb:

Moutard

Ein Leben ohne Schach ist möglich, aber sinnlos.

2 Gedanken zu „Hartmut Riedel gewinnt das August-Blitz

  • 15. August 2018 um 13:13
    Permalink

    Sorry, die Tabelle ist falsch!
    Felix hatte meinen Sieg gegen Sebastian erst falschrum eingetragen, dann aber (mit Nachfrage bei der Addition) sogar zweimal korrigiert. Wahrscheinlich war das dann so oft überschrieben, dass es am Ende wieder andersrum rauskam. Nicht dass es groß drauf ankäme…

    Antwort
    • 15. August 2018 um 17:20
      Permalink

      Habs korrigiert.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung