++Update++ IM Ebrahim Ahmadinia gewinnt Havelcup 2016

Ergebnisse Havelcup (Fortschrittstabelle)

Jugend

DWZ unter 2000

DWZ unter 1800

DWZ unter 1600

Der Havelcup hatte im Jahre 2015 aus verschiedenen Gründen pausiert – nun war er wieder da. 52 Spielerinnen und Spieler trafen sich am sonnigen Lindenufer. Darunter befanden sich sehr bekannte Namen, die der Fortschrittstabelle entnommen werden können. Mit einer kurzen Verzögerung (wir warteten auf Spieler, die einem Regionalbahnausfall zum Opfer fielen) und kurzer Ansprache des 1. Vorsitzenden des SC Zitadelle Spandau, Dr. Matthias Kribben sowie des Turnierleiters Robert Schreck, startete das Turnier gegen 10.15 Uhr.

img_0552

Nach 4 Runden führte der Schachfreund Ahmadinia mit 4/4 vor SF Rabiega, SF R. Lagunow, SF F. Langheinrich und SF H. Reichmann mit je 3,5/4.

Im Anschluss an diese Runde hatten sich alle eine Pause bei deftigem Chilieintopf verdient. Besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle unserer Küchencrew Gaby, Beate und insbesondere Norbert aussprechen, die unentwegt Getränke und Mahlzeiten ausgaben. Was äußerte einmal ein uns bekanntes Vereinsmitglied?

„Grillmeister (eine Küchencrew) sind die heimlichen Vereinshelden!“

Da möchten wir doch gern beipflichten und auch allen hier nicht genannten Helfern unseren Dank aussprechen.

img_0545img_0546img_0538

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Mittagspause kam es in der 5. Runde zum Aufeinandertreffen vom Führenden und Robert Rabiega, der mit den schwarzen Figuren das Nachsehen hatte. Fast sah es so aus, als ob das Turnier schon entschieden wäre, doch in der 6. Runde besiegte SF Ferenc Langheinrich den bis dahin führenden SF Ahmadinia und machte den Ausgang des Havelcups wieder ungemein spannend.

Am Ende gewann aufgrund der besseren Buchholzwertung mit 7,5/9 IM Ebrahim Ahmadinia vor dem punktgleichen GM Robert Rabiega das Turnier, wir gratulieren!

Daneben gab es noch einige Ratingpreise, alle Gewinner sind auf diesem Foto verewigt:

img_0553

 

Wir freuen uns auf den nächsten Havelcup im Jahr 2017!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.