4,5-1,5 Sieg in der Jugendbundesliga gegen den Treptower SV!

Wir haben heute in der Jugendbundesliga 4,5-1,5 gegen den leicht favorisierten Treptower SV gewonnen!

Die Einzelergebnisse:

1 Marko Perestjuk – Robert Münch   1-0
2 Tony Schwedek – Richard Pixa     1/2-1/2
3 Felix Engers – Bennett Schnabel  1/2-1/2
4 Dominik Fuchs – Tim Schlesier    1-0
5 Kian Raulin – Daniel Klodt       1/2-1/2
6 Fabian Paul – Ulrich Pixa        1-0

Zu erwähnen ist die hübsche kleine taktische Kombi, mit der Fabi ein gewonnenes Endspiel gegen seinen Gegner erreichte, die Stellung wird hier bestimmt bald in der Kategorie „Neulich bei…“ hochgeladen 🙂 Ansonsten stand ich mal wieder (wie schon in der ersten Runde) völlig auf Verlust und hätte eigentlich aufgeben können, doch dann fing ich erstaunlicherweise an plötzlich genau zu spielen und nachdem mein Gegner stückchenweise seinen Vorteil herschenkte hieß es remis.
Ansonsten kann ja neuerdings jeder selbst etwas zu seiner Partie schreiben, tut euch keinen Zwang an ;D

(Das ist gleichzeitig mein (Tony’s) erster Artikel und ein kleiner Test wie das hier so funktioniert 🙂  )

5 Kommentare

  1. Großer Sieg, keine Frage.
    Aber …
    Mich würden die ELO/DWZ der Gegner interessieren.
    Schreibt sie doch bitte dazu.
    Waren es echte Gegner oder nur Pappnasen?
    Weiter so!
    Lemmi

  2. Gegner DWZ:
    Brett 1: 1991
    Brett 2: 1893
    Brett 3: 1642
    Brett 4: 1743
    Brett 5: 1635
    Brett 6: 1401
    Also eigentlich überlegene Gegner; dazu ist zu sagen: In der Jugendbundesliga sind eigentlich WIR die Pappnasen, wenn es nach der DWZ geht… Wir sind an 8 von 10 gesetzt…. Dafür schlagen wir uns ganz gut 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.