Ostern-Masken-weg-Turnier 2022

Kaum war die Maskenpflicht gefallen, trafen sich 20 große und kleine Kids aus der Gegend zwischen Havel und Nauen, um Schach zu spielen. Die vierte Etage der Kantschule Falkensee bietet ideale Spielbedingungen und wenn Kinder Schach spielen statt Klausuren zu schreiben, dann freut sich sogar der Raum C 4.1.

Das u12-Turnier mit acht unerschrockenen Kids-Blitzern ging sehr spannend aus: Erst in der letzten Runde schob sich Paul nach vorne und wurde nach Wertung der Sieger! Gratulation. Bei der Größeren kämpften Benjamin und Luca intensiv Kopf an Kopf und erst ganz am Ende wurde klar, dass der etwas Ältere den etwas längeren Atem hatte. Herzlichen Glückwunsch!!

Hier nun die Tabellen und die Zielfotos. Es werden demnächst noch ein paar Kombinationen folgen, denn solche Glanzpunkte finden immer statt. Allerdings meist hinter den Kulissen.

Kids

RangName12345678PkteSBW
1Melkonian, PaulX1½101115,516,75
2Merse, Toivo0X111½115,515,75
3Bayer, Klara½0X111115,514,25
4Saidi, Yassine000X11114,07,50
5Jentsch, Tristan1000X1013,09,00
6Walger, Maxim0½000X112,54,75
7Loschder, Ilian000010X01,03,00
8Ali, Mala0000001X1,01,00

Youngsta

Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Ruhbaum, Benjamin 9W1 6W1 2S0 5S1 7W1 8S1 4W1 6.0 27.5 22.50
2. Knick, Luca 10W1 4S1 1W1 8S1 6W0 3S0 11S1 5.0 26.5 17.50
3. Benzin, Oliver 7W1 5S0 4W0 9S1 10W1 2W1 6S1 5.0 26.0 17.00
4. Giesinger, Jakob 12W1 2W0 3S1 10S1 5W½ 6S1 1S0 4.5 26.5 13.25
5. Zakarea, Lukas 8S1 3W1 6S0 1W0 4S½ 9W1 12S1 4.5 25.0 12.75
6. Kus, Patrick 11W1 1S0 5W1 7S1 2S1 4W0 3W0 4.0 30.5 15.00
7. Berger, Miguel 3S0 9S1 12W1 6W0 1S0 11W1 10S1 4.0 20.5 5.50
8. Lange, Lukas 5W0 12S1 10W1 2W0 11S1 1W0 9S½ 3.5 21.0 4.50
9. Al Sous, Jaafar 1S0 7W0 11S½ 3W0 12S1 5S0 8W½ 2.0 24.5 2.50
10. Besser, Lennox 2S0 11W1 8S0 4W0 3S0 12W1 7W0 2.0 23.5 1.50
11. Lange, Leon 6S0 10S0 9W½ 12S1 8W0 7S0 2W0 1.5 20.5 1.00
12. Almatroud, Alnashmey 4S0 8W0 7S0 11W0 9W0 10S0 5W0 0.0 22.0 0.00

Vielen Dank an Marco Jarosch, der das Kids-Turnier bewährt zuverlässig leitete.

Das ist übrigens der bereits jetzt legendäre Zita-Kaffee-oder-Kakao-Becher-Pokal. Viel brauchbarer als ein Gefäß aus glänzendem Metall von zweifelhafter Ästhetik, das meist auch nichts anderes macht als einzustauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.