Nobbi strikes back!

Am heutigen Sonntag, den 30. März 2014, gefühlte 500 km von Berlin entfernt, trumpfte Nobbi voll auf. Die 4. Mannschaft musste in der letzten Runde der Berliner Mannschaftsmeisterschaft gewinnen, um sich zumindest die theoretische Chance zum Aufstieg zu erhalten. Norbert als Mannschaftsleiter sollte also mit gutem Beispiel vorangehen. Es passierte Folgendes: