Unsere wichtigsten Tipps

Wir wollen keine neue Linkliste aufmachen, sondern nur ganz wichtige Quellen zeigen, die wir selber häufig verwenden und auf die wir im Training hinweisen. Die erste Anlaufstelle ist die kommentierte Linkliste von Lars Balzer:

http://www.chessgameslinks.lars-balzer.info/

Die wurde bis jetzt (Ende 2016) aktuell gehalten und ist sehr umfangreich.

Nachrichten

Schachticker
Schach.com
Chessgate

Verbände, Vereine, Wettkämpfe

Berliner Schachverband
Berliner Schachverband – Jugend
Deutscher Schachbund
Schach-Bundesliga
Bund Deutscher Fernschachfreunde
ICCF (International Correspondence Chess Federation)

Software (Programme zum Spielen)

Lucas Chess ist ein tolles Paket mit sehr vielen Funktionen (pgn-Viewer, Taktiktraining, Spiel gegen verschiedene Engines auf unterschiedlichen Niveaus)

Software (Datenbanken)

ChessX war früher ziemlich spartanisch, ist jetzt aber erwachsen geworden – unter den pgn-Viewern mein Favorit
Chessbase ist der Marktführer und braucht keine Werbung …
Scid ist eine kostenlose und sehr leistungsfähige Datenbank, die ich intensiv nutze
Chesspad ist ein kleiner pgn-Viewer
Der HIARCS Chess Explorer hat eine starke Engine an Bord

Schachhändler

Schachhaus Mädler aus Dresden
Schachversand Euro Schach aus Dresden
Lasker’s, der Schachladen von Arno Nickel in Charlottenburg
Schachversand Niggemann, der größte Anbieter in Deutschland (glaube ich)