VJM 2017 endet mit Sieg für Vincent Tomaszewski

Heute, am 31. März 2017 ist die VJM mit einer spektakulären Nachholpartie zwischen Sebastian und Jannis zuende gegangen, nach fünf Runden Schweizer System und vielen harten Kämpfen. Die jeweils Besten jeder Jahrgangsstufe müssen um den Sieg noch einen Stichkampf ausfechten, aber was heute in der Tabelle steht, ist ein gutes Zeugnis für Vincent: Gratulation!

KidsBlitz-Turnier mit Rekordbeteiligung

Der Webmaster kann sich nicht an ein Zita-KidsBlitz-Turnier von diesen Ausmaßen erinnern: 16 Teilnehmer, 9 Runden Schweizer System, ein Hauen und Stechen, dass es eine Art hatte, und das am Zeugnistag, am 27.1.2017. Sieger wurde schlussendlich glücklich, aber verdient Vincent Tomaszewski.

13 aus 14 für die Schollschule

Am 19. November hat die Schollschule 13 von 14 Punkten gemacht – an den beiden ersten Brettern der Mannschaft für den Schulschachpokal Brandenburg in Fredersdorf. Sebastian Waschek pflügte sich durch sämtliche Stellungen der Gegner am Brett 2 (100%), und Vincent Tomaszewski musste sich nur einmal geschlagen geben.

Tapfer gespielt, oft fast gewonnen: Die BJMM u10

Am Wochenende, dem 9. Bis 10.7., hatten die Kleinsten unseres Vereins ihr erstes Turnier: Sie starteten bei der BJMM u10. Tapfer haben sie gespielt und oft auch fast gewonnen. Durch die versierteren Gegner konnten sie wichtige Erfahrungen für künftige Turniere sammeln. Erfreulich war, dass gemeinsam trainierte Spielzüge auch während des Turniers wiederzuerkennen waren. Wir freuen…