Turniere Herbst 2017

Wer hat Lust auf eines dieser Turniere? Oder hat andere Vorschläge? August: 16/08 – 20/08: Auhof-Open Wien – http://www.chess-results.com/Download/Kalender/2017_08_20_SK_Auhof_Open_2017-Ausschreibung.pdf September: 22/09 – 24/09: Werder (Potsdam) – 700 Jahre Werder Jubiläumsturnier; http://www.sv-werder-havel.de/ausschreibung/ Oktober: 15/10 – 21/10: Gsy Chess Festival, Guernsey (Kanalinsel/GB) – http://www.guernseychessclub.org.gg/festival/leaflet.pdf Oktober: 27/10 – 29/10: Open Internacional Marquês Pombal – Portugal, http://www.chess-results.com/tnr283618.aspx?lan=0&art=14&turdet=YES&flag=30&wi=821 Oktober/November: 28/10…

Neues aus dem Schachkontinent – Teil 2

Hallo zusammen, ich nutze mal die Mittagspause für die versprochene Fortsetzung, wie ist es mir also nach dem prima Start ergangen beim Amateur- und Jugendturnier hier in Lima? Nicht gut! Das Glück, dass ich in der zweiten Runde hatte, war mehr als aufgebraucht und unsere liebe Schachgöttin meinte es dann gar nicht mehr gut mit…

Neues aus dem Schachkontinent – Teil 1

Buenas dias aus Lima! Inspiriert von Marko´s Beitrag und weil ich grad ein Turnier hier in Lima mitspiele, ist es wohl ein sehr guter Zeitpunkt für ein „Hola hola“ aus Peru nach Spandau. Was? Fragt da wirklich wer ob hier auch Schach gespielt? Na klaro! Peru ist sogar ein ziemlich schachverrücktes Land. Auf meinem Weg…

Schach auf dem neuen Kontinent

Nun ist es schon eine ganze Weile her seit ich das letzte Mal bei Zita die Klötzchen verschoben habe. Daher dachte ich, wäre es ganz angemessen mal ein Lebenszeichen von mir zu geben. Zu aller erst mal herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften zu der Saison!! Sah doch im Großen und Ganzen alles super aus. Nun…

Zita im Einsatz

Leute, nach der BMM gehts auch sonst weiter mit Schach. Schaut mal zu den einzelnen Open, wie unsere Recken abschneiden. Patrick spielt die M-Klasse, Kievi misst sich in Bangkok im stark besetzten Open. Zehlendorf-Open steht an, Wer irgendwo mitspielt, kann mal Bescheid geben. (Das Bild ist von AFP)

Dramatik pur im Lindenufer

Für die erste und zweite Mannschaft ging es am Sonntag um viel und so verlief der Tag auch dramatisch. Zunächst wurde die dritte geopfert, die den Klassenerhalt schon perfekt gemacht hatte. Hier wurde nach oben abgegeben und nach unten nichts gezogen. Die vierte sollte nicht geschwächt werden. Und so staunte ich auch nicht schlecht, als…