BMM, 7. Spieltag: Mehr Licht als Zwielicht

Die Erste marschiert im Gleichschritt mit den Schachfreunden, ansonsten solide Arbeit – bis auf die wackeren Klötzchenschieber der Klasse 4 …

BMM 2017/187. Spieltag am 18.02.2018Ergebnis
LandesligaZita 1beiSV Berolina Mitte5,0 : 3,0
Stadtliga BZita 2beiSG CAISSA/ VfB Hermsdorf5,5 : 2,5
Klasse 1.1Zita 3beiSV Berolina Mitte 24,0 : 4,0
Klasse 2.2Zita 4gegenSV Empor Berlin 45,0 : 3,0
Klasse 4 MixZita 5gegenSG Lichtenberg 52,5 : 3,5
Klasse 4 WestZita 6gegenSF Berlin 1903 92,0 : 4,0

Moutard

Jahrgang 1965, Jugendwart und Webmaster dieser Seite. Kombis sind, was dir der Rechner nach der Partie zeigt.

3 Gedanken zu „BMM, 7. Spieltag: Mehr Licht als Zwielicht

  • 1. März 2018 um 21:33
    Permalink

    Wobei das 4:4 der Dritten durch ein Novum zustande kam: Thomas bot seinem Gegner Remis und drückte seine Uhr. Wie reagierte sein Gegner darauf? Gar nicht! Er ließ seine Uhr ablaufen und verlor durch Zeitüberschreitung. So etwas dürfte wohl einmalig sein.

    Antwort
  • 2. März 2018 um 07:53
    Permalink

    Erstaunlicher Punktgewinn, da ja die Zeitüberschreitung das Remisangebot nicht aufhebt.

    Antwort
  • 2. März 2018 um 10:00
    Permalink

    Ein Remisangebot kann aber nur angenommen werden, solange die Partie noch läuft, sonst wäre das ja eine nachträgliche Ergebnisvereinbarung. Mit der Zeitüberschreitung ist die Partie beendet.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.